Ozontherapie Kim2 002.jpg
Besucher Info
Seitenaufrufe : 124477

Ursprünglich von der NASA für Astronauten entwickelt, ersetzt diese Fein- Elektroimpuls-Therapie viele heute veraltete Methoden der Muskelgewebebehandlung. Völlig selektiv und gezielt können ganz bestimmte Muskelpartien behandelt werden.

Die Transcutane Elektrische Nervenstimulation (transcutaneous electrical nerve stimulation) ist eine elektromedizinische Reizstromtherapie mit mono- oder biphasischen Rechteckimpulsen (Wechselstrom), die vor allem zur Behandlung von Schmerzen (Analgesie) und zur Muskelstimulation eingesetzt wird.