Ozontherapie Kim2 002.jpg
Besucher Info
Seitenaufrufe : 122605


Der allgemeine Trend zur Rückkehr zu den wahren Werten der Natur hat dazu beigetragen, dass wir die geruchstillende Wirkung des Alunits, wiederentdeckt haben. Der Alunit aus kristallinem Gestein war bereits im hohen Altertum als Körperdeodorant in China im XXXVI. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung bekannt. Wie aus dem Ebers-Papyrus hervorgeht, wurde er auch in Aegypten im XVI. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung verwendet. Später wurde Alunit ebenfalls im Nahen Osten wegen seiner geruchstilgenden Wirkung benutzt. Seine Wirkstoffe beugen der Gärung in den Achselhöhlen vor und wirken als Geruchstilger.

- reine Natur


 - absolut hautmild, nicht irritierend, alkoholfrei


 - ungefärbt, nichtfleckend


 - geruchlos, parfümfrei, nichtklebend


 - hält 24 Std. frisch

 

1) Gibt es zwei Alaunsteinarten?

Ja, es gibt auf dem Markt den natürlichen Alaunstein und den synthetischen Alaunstein. Der Kaliumalaunstein besteht aus natürlichem Alunite, der aus Bergwerken extrahiert wird. Was den Ammoniumalaunstein betrifft, wird er mit Ammoniumsalz hergestellt, der durch Synthese erhalten wird. Den natürlichen Alaunstein  erkennt man an seiner Zusammensetzung und nicht an seinem Anschein. Das Gesetz über die Kosmetik erfordert, daß die Hersteller die Zutaten auf ihren Etiketten erklären. Sie können also leicht wissen, ob das Produkt Ammonium enthält oder nicht. Der natürliche Alaunstein wird als "POTASSIUM-ALUM" identifiziert. Was den synthetischen Alaunstein betrifft, muss er zwangsläufig als "AMMONIUM- ALUM" angegeben werden.


2) Was ist das, der Alaunstein?

Der Name stammt vom lateinischen Begriff "alumen", was bitter bedeutet. Der Name ist wegen des bitteren Geschmacks des Alaunsteines gegeben worden, der im Altertum von den Ägyptern, von den Griechen und von den Römern als hämostatisches Mittel verwendet wurde. Der Alaunstein, auch Kalinite genannt, verhindert die Bildung der Bakterien, die die Körpergerüche bewirken. Der Alaunstein schützt wirksam und ohne Risiko, wenn er 100% rein und natürlich ist. 


3) Welche Wirkung hat der Alaunstein?

Ein unsichtbarer Schutzfilm von Mineralsalzen verhindert die Bildung der Bakterien, die Grund für die Körpergerüche sind. Es ist nicht so, dass der Verdan-Alaunstein die unangenehmen Gerüche nicht durchlässt, sondern wirkt schon vor ihrer Bildung. Er reizt nicht, klebt nicht, befleckt weder die Haut noch die Kleidung. Die Millionen aktiven Mikrokristalle sind auf der Haut unsichtbar.


4) Wie wird er angewendet?

Nach der Dusche oder dem Bad, Verdan auf der noch feuchten Haut während 5 bis 10 Sekunden reiben. Ein aktiver, aber unsichtbarer Film, der durch Millionen Mikrokristalle gebildet wurde, verleiht ein natürliches Frischegefühl und gewährleistet einen wirksamen Schutz während 24 Stunden.

 

Deo Mineral Stick in Schraubdose

  Für Damen und Herren.
  Beigeliefert ist ein zusätzlicher Ministein für die Reise

Anwendung: Nach dem Baden oder Duschen den deodorierenden Kristall anfeuchten und damit die Achselhöhlen  einreiben. Der sehr leichte, unsichtbare Niederschlag von Mineralsalzen gibt eine angenehme Frische für den ganzen Tag. Die tägliche Anwendung des deodorierenden Kristalls verleiht Ihnen Sicherheit und Wohlgefühl.

Fr. 25.--
 

 

Deo Mineralstein 365 in Vinyl-Etui

  Für Damen und Herren.
  Beigeliefert ist ein zusätzlicher Ministein für die Reise
 

Anwendung: Nach dem Baden oder Duschen den deodorierenden Kristall anfeuchten und damit die Achselhöhlen  einreiben. Der sehr leichte, unsichtbare Niederschlag von Mineralsalzen gibt eine angenehme Frische für den ganzen Tag. Die tägliche Anwendung des deodorierenden Kristalls verleiht Ihnen Sicherheit und Wohlgefühl.

 Fr. 18.--